Online banking Vertrag

Written by

Sowohl Intuit® Online Pay­roll® als auch Intuit Full Ser­vice Pay­roll: Zusät­zliche Multi-​​State Pay­roll Pro­cessing Gebühren (12 USD/​Staat/​Monat für IOP und 10 USD/​Staat/​Monat für IFSP) gelten für jeden Bun­desstaat, in dem Sie Mitar­beiter (oder Auf­trag­nehmer) haben, mit Aus­nahme Ihres primären Geschäft­szu­s­tands­stan­dorts. Monatliche Ser­vicege­bühren, ein­schließlich Mehrstaatenge­bühren, gelten jeden Monat, in dem Sie reg­istriert sind, unab­hängig davon, ob Sie den Dienst nutzen oder nicht. Es können zusät­zliche Gebühren für die Aus­nah­me­bear­beitung und andere son­der­päd­a­gogische Leis­tungen anfallen. Die Preise bein­halten keine anfal­l­enden Steuern. Sie müssen über ein offenes Bank of America Business-​​Checkkonto ver­fügen, um über das Bank of America Online Banking auf den Lohnabrech­nungsser­vice zugreifen zu können. Die max­i­male Zahl der bezahlten aktiven Mitar­beiter und Auf­trag­nehmer darf 150 nicht über­schre­iten. Die meisten der fünf kanadis­chen Großbanken – BMO, CIBC, RBC, Sco­tia­bank und TD – haben kür­zlich ihre elek­tro­n­is­chen Bankverträge aktu­al­isiert, so dass Go Public einen Experten beauf­tragte, zu beurteilen, wie gut sie die Verbindlichkeiten der Banken gegen den Kun­den­schutz abwägen. Daimsis sagt, dass viele der wichtigen Infor­ma­tionen in der Vere­in­barung von RBC wahrschein­lich nie gelesen werden werden – der Ver­trag ist 35 Seiten lang. Durch die Nutzung von Online Banking erkennen Sie an und stimmen zu, dass diese Vere­in­barung Sicher­heitsver­fahren für elek­tro­n­ische Bankgeschäfte fes­tlegt, die kom­merziell sin­nvoll sind. Sie erk­lären sich damit ein­ver­standen, an autorisierte oder nicht autorisierte Weisungen gebunden zu sein, die wir in Übere­in­stim­mung mit diesen Ver­fahren umsetzen, es sei denn, Sie haben uns zuvor über eine mögliche unbefugte Nutzung wie oben beschrieben informiert (und wir hatten eine angemessene Gele­gen­heit, auf diese Mit­teilung zu reagieren). Kein Mitar­beiter der Bank of America oder Payee, noch ein Unternehmen, das mit Bank of America Online Banking oder Trans­fers außer­halb der Bank of America ver­bunden ist, wird Sie per E-​​Mail oder Telefon kon­tak­tieren und Ihre Online-​​ID oder Ihren Online-​​Passcode anfordern. Wenn Sie von jemandem kon­tak­tiert werden, der diese Infor­ma­tionen anfordert, kon­tak­tieren Sie uns bitte umgehend.

Der einzige Grund, warum ich jemals auf diesen Teil des Ver­trags gestoßen wäre, ist, nachdem ich ein Problem hatte”, sagte er. 2. Reg­istrierung in papier­losen Kon­toauszügen und Doku­mente­nAls Teil der Online-​​Banking-​​Registrierung müssen alle Online-​​Banking-​​Kunden der Offen­le­gung elek­tro­n­is­cher Online-​​Banking-​​Kommunikation (“eCom­mu­ni­ca­tions Dis­clo­sure”) zus­timmen. Die eCommunications-​​Offenlegung ermöglicht es uns, diese Vere­in­barung und bes­timmte Online-​​Banking-​​Kommunikationen elek­tro­n­isch bere­itzustellen. Darüber hinaus liefert die eCom­mu­ni­ca­tions Dis­clo­sure wichtige Infor­ma­tionen über papier­lose Lieferung, wenn Sie bes­timmte ver­sandte Kon­toauszüge und Doku­mente durch papier­lose (nur Online-​​) Auszüge und Doku­mente ersetzen möchten. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie in der eCommunications-​​Offenlegung, indem Sie die Seite mit papier­losen Ein­stel­lungen im Online Banking besuchen. Daimsis befürchtete auch, dass wichtige Infor­ma­tionen, die die Ver­ant­wortlichkeiten eines Kunden umreißen – wie das Niemalsonline-​​Banking mit öffentlichem WLAN – kleiner sind als der Rest der Vereinbarung.

Comments are closed.