Ausbildungsvertrag chemnitz

Written by

In allen anderen Fällen ist eine Kor­rektur der Online-​​Bewerbung nicht mehr möglich. Bitte wenden Sie sich an das Stu­den­ten­büro (E-​​Mail: studienbewerbung@​tu-​chemnitz.​de) und nennen Sie die zu machende Kor­rektur. Es gibt ver­schiedene Möglichkeiten, infor­ma­tionen oder Kon­tak­t­ber­ater zu erhalten, abhängig von Ihrer Alters­gruppe und Ihren Inter­essen. Eine Über­sicht finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/tu/kinder_jugendliche[DE] — Das Studium während des Eltern­tums kann beson­dere Her­aus­forderungen darstellen. Die TU Chem­nitz möchte Ihnen helfen, Ihr Leben als Eltern an der Uni­ver­sität best­möglich zu führen www.tu-chemnitz.de/gleichstellung/familie/mitkind.php[DE] Das Bewer­bungs­for­mular und weitere Infor­ma­tionen finden Sie hier: www​.tu​-chem​nitz​.de/​s​t​u​d​e​n​t​e​n​s​e​r​v​i​c​e​/​s​t​u​s​e​k​/​u​r​l​a​u​b​.​p​h​p​.en — Die Kurs­ber­ater sind Vertreter der Fakultäten (Pro­fes­soren oder Lehras­sis­tenten), die für die Inhaltliche der jew­eiligen Stu­di­en­gang zuständig sind. Darüber hinaus kon­sul­tieren sie Studierende, die sich bereits für den Kurs entsch­ieden haben und noch konkrete Fragen haben. www.tu-chemnitz.de/studienberater[DE] Der Kranken­ver­sicherungss­chein für das Studium an einer Uni­ver­sität wird von Ihrer geset­zlichen Krankenkasse aus­gestellt. Studierende mit einer pri­vaten Ver­sicherung müssen einen Ver­sicherungss­chein ihrer pri­vaten Kranken­ver­sicherung vor­legen, der durch eine geset­zliche Kranken­ver­sicherung nachgewiesen wird. Eine Bestä­ti­gung einer gültigen Kranken­ver­sicherung oder eine Kopie der Ver­sicherungskarte kann nicht akzep­tiert werden. Bitte beachten Sie, dass das Stu­den­ten­büro die Infor­ma­tionen Ihrer Ein­schrei­bung an der TU Chem­nitz automa­tisch an die Krankenkasse weit­er­leitet. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter: www​.tu​-chem​nitz​.de/​s​t​u​d​e​n​t​e​n​s​e​r​v​i​c​e​/​s​t​u​s​e​k​/​k​r​a​n​k​e​n​.​p​h​p​.en.

Doktorats-​​/​Doktoratsstudien erfordern einen Hochschu­la­b­schluss (Diplom, Master, Mag­ister, Staat­sex­amen). Dok­toranden können eingeschrieben werden. Sie müssen sich jedoch ein­schreiben, wenn sie ein Studium absolvieren oder an einer Graduierten­schule im Freis­taat Sachsen pro­moviert werden. In der Regel können Dok­toranden bis zu 3 Jahren eingeschrieben werden. Andern­falls müssen sie eine Ver­längerung beantragen, die von der Pro­mo­tion­skom­mis­sion bestätigt werden muss. Nach erfol­gre­ichem Abschluss des Dok­toratsstudiums erhalten die Studierenden den Dok­tor­titel. Um sich für ein Pro­mo­tion­sstudium an der TU Chem­nitz anzumelden, nutzen Sie bitte unser Online-​​Bewerbungsportal Sie können sich jed­erzeit bewerben. Weitere Infor­ma­tionen (z.B. notwendige Doku­mente usw.) finden Sie unter: www​.tu​-chem​nitz​.de/​s​t​u​d​e​n​t​e​n​s​e​r​v​i​c​e​/​s​t​u​s​e​k​/​b​e​w​e​r​b​u​n​g​/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​.en.

Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter: www.tu-chemnitz.de/studentenservice/stusek/bewerbung/inform_bewerbungsverf.php[DE]. — Wenn Sie Inter­esse haben, ins Aus­land zu gehen oder für einen Stu­di­en­aufen­thalt nach Chem­nitz zu kommen, wenden Sie sich bitte an das Inter­na­tional Office. Sie unter­stützen auch inter­na­tionale Koop­er­a­tionen und Pro­jekte in Lehre, Studium und wis­senschaftlicher Forschung. www​.tu​-chem​nitz​.de/​i​n​t​e​r​n​a​t​i​o​n​a​l​/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​.en Weitere Infor­ma­tionen zu den ange­botenen Stu­di­engängen finden Sie unter: www​.tu​-chem​nitz​.de/​s​t​u​d​i​e​n​g​a​e​n​g​e​/en TU Chem­nitz bietet den Grund­schullehrgang seit dem Win­terse­mester 2013/​2014 an.

Comments are closed.