Antrag auflösungsvertrag Muster

Written by

Von diesem Moment an wird unser Unternehmen keine Bestel­lungen mehr bei Ihrem Unternehmen aufgeben. Wir werden keine Bestel­lungen oder Liefer­ungen stornieren, die vor diesem Schreiben vere­in­bart wurden, es sei denn, wir informieren Sie aus­drück­lich. Im Ide­al­fall sollten alle ausste­henden Aufträge abgeschlossen werden, bevor unser Ver­trag offiziell gekündigt wird. Wir werden unsere Seite alle ausste­henden Beträge auf unserem Konto bis [Datum] löschen. Zu diesem Zweck möchten wir alle rel­e­vanten Rech­nungen bis [Datum] erhalten. Die Auflö­sung einer Part­ner­schaft ist eine Frage des Staat­srechts, wobei ver­schiedene Staaten unter­schiedliche Anforderungen haben, eine Part­ner­schaft rechtlich zu beenden. Einige Staaten ver­langen, dass ein Doku­ment, das oft als Auflö­sungserk­lärung beze­ichnet wird, von der Part­ner­schaft aus­ge­füllt und bei der zuständigen staatlichen Behörde ein­gere­icht wird. Andere Staaten ver­langen, dass die Part­ner­schaft die Mit­teilung über die Auflö­sung der Part­ner­schaft in einer lokalen Zeitung in jedem Land­kreis des Staates veröf­fentlicht, in dem sie Geschäfte gemacht haben. Das staatliche Recht sollte kon­sul­tiert werden, um sicherzustellen, dass die Part­ner­schaft alle erforder­lichen Schritte zur Auflö­sung der Part­ner­schaft in dem Staat, in dem sie tätig sind, abschließt. wir informieren Sie, dass wir ab [Datum] nicht mehr die Dienste von [Name des Unternehmens] benötigen. Mit dieser Benachrich­ti­gung halten wir die in unserer Vere­in­barung geforderte Min­destkündi­gungs­frist ein. Ihr Unternehmen hat uns in der Ver­gan­gen­heit einen guten Ser­vice zur Ver­fü­gung gestellt, aber wir haben uns entsch­ieden, unseren Geschäftsver­trag aus [Gründen] zu kündigen. Beachten Sie, dass Auflö­sungen nicht selbst zu Ende sind: Sie können Wege der Diskus­sion mit der anderen Partei oder Parteien eröffnen.

Sie können Ihre gegen­seit­igen Erwartungen und Bedenken über­prüfen und vielle­icht sogar die Grund­lagen für zukün­ftige Part­ner­schaften oder Vere­in­barungen schaffen. Tat­säch­lich könnte die Beendi­gung der Part­ner­schaft den Erfolg eines Unternehmens sig­nal­isieren: Ein wach­sendes Unternehmen kann den größeren Schutz einer Unternehmensstruktur erfordern, und das Ende der Part­ner­schaft könnte der Beginn einer neuen Phase sein. Eine Bew­er­tung der Leis­tung der Parteien während der Part­ner­schaftspe­riode und ihrer zukün­ftigen Ziele wird Ihnen ein besseres Ver­ständnis dessen geben, was bei der Auflö­sung erforder­lich sein sollte. Bitte bestätigen Sie den Ein­gang dieses Schreibens als Kündi­gung unseres Ver­trages und den Abschluss unseres Kontos. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich unter [Telefon] oder [E-​​Mail-​​Adresse] erre­ichen. Ein gut aus­gear­beit­eter Part­ner­schaft­sauflö­sungsver­trag kann sowohl die Verpflich­tungen der Parteien beenden als auch dazu beitragen, kün­ftige Missver­ständ­nisse und Stre­it­igkeiten zu ver­meiden. Obwohl kein Doku­ment Sie von späteren Klagen oder Ansprüchen abschirmen kann, kann eine klare Auflö­sungs­form Ihre Vertei­di­gung stärken, wenn solche Ansprüche auftreten. Dieses Paket soll Ihnen helfen, eine Vere­in­barung zu erstellen, die für Sie und Ihr Unternehmen funk­tion­iert, aber auch es ist nur ein Ausgangspunkt.

Comments are closed.