Agb widerruf Muster

Written by

Weisung zu Widerrufs-​​/​Widerrufsrechten: 3.4 HUECK behält sich alle Rechte und Rechte vor, ins­beson­dere Eigen­tum­srechte und Urhe­ber­rechte sowie andere Arten von Rechten an geistigem Eigentum in Bezug auf Entwürfe, Ange­bote, Pro­jekte und die damit ver­bun­denen Zeich­nungen, Skizzen, Schemata und Beschrei­bungen, Muster, Muster, Muster, Entwürfe, Pro­to­typen ein­schließlich ähn­licher Leis­tungen und Doku­men­ta­tionen sowie an Maschinen, Teile und Kom­po­nenten, Anwen­dungen und Methoden/​Verfahren und/​oder den damit ver­bun­denen Infor­ma­tionen, Aufze­ich­nungen und Doku­men­ta­tionen sowie alle anderen Leis­tungen oder Dien­stleis­tungen von HUECK (nach­fol­gend als “HUECK Ser­vices” beze­ichnet). HUECK hat das auss­chließliche Recht, Rechte an geistigem Eigentum einzure­ichen, ins­beson­dere für Patente, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster und/​oder Marken. Der Kunde beansprucht im Hin­blick auf die HUECK-​​Dienste keine Rechte, ins­beson­dere kein Recht auf Vor­nutzung. Jegliche zuge­hörige Doku­men­ta­tion darf vom Kunden nur für die ver­tragsspflichtige Leis­tung ver­wendet werden, auch wenn diese nicht von HUECK stammt. Diese Unter­lagen sind HUECK unverzüglich nach Ver­tragsab­schluss oder auf Anfrage zurück­zugeben. MERCHCOWBOY räumt dem Ver­braucher als Ver­braucher das geset­zliche Wider­ruf­s­recht bei Fer­n­verkäufen ein (nach Anhang 1 Abs. 2 Satz 2 Ein­lass­ge­setz zum Bürg­er­lichen Geset­zbuch) 4.6 Bei Auswahl der Zahlungsart Kred­itkarte ist der Rech­nungs­be­trag bei Ver­tragss­chluss unverzüglich fällig. Die Abwick­lung der Zahlungsmethode Kred­itkarten­zahlung erfolgt in Zusam­me­nar­beit mit der secupay AG, Goethestr. 6, 01896 Pul­snitz (www​.secupay​.ag), an die der Anbi­eter seinen Zahlungsanspruch abtritt.

Die Secupay AG erhebt den Rech­nungs­be­trag vom Kred­itkartenkonto des Deb­itors. Bei abtre­tender­weisem Ver­fahren kann nur die secupay AG schulden­frei gestellt werden. Die Kred­itkarte wird sofort nach Absendung der Kun­denbestel­lung im Online-​​Shop belastet. Der Anbi­eter bleibt auch bei der Auswahl der Zahlungsmethode Kred­itkarten­zahlung über die secupay AG für all­ge­meine Kun­de­nan­fragen ver­ant­wortlich. waren, Lieferzeit, Ver­sand, Rück­sendungen, Rekla­ma­tionen, Wider­ruf­serk­lärungen und –zusendungen oder Credits.

Comments are closed.